Erfolgreiche Projekte aus der Vergangenheit

Seit der Firmengründung im Jahr 1992 konnten viele Individualentwicklungen für unsere Kunden mit meist unterschiedlichen Technologien realisiert werden. Teilweise sind diese Technologien bei unseren Kunden noch in Einsatz bzw. wurden durch moderne Entwicklungstools und Standards ersetzt. Die Softwareentwicklungen für unterschiedlichste Branchen geben einen Überblick über die Programmiertätigkeiten aus den vergangenen Jahren.

Anlagen- und Vertragsabrechnung

Mit der Anlagen- und Vertragsverwaltung werden die jährlichen Kosten von EDV-Anlagen und Kosten der Softwareverträge nach fixen Verteilschlüsseln monatlich auf mehrere Kunden verteilt. Für die monatliche Verteilung stehen spezielle Berechnungsmethoden und Auswertungen zur Verfügung.

Sparvereinsapplikation

Mit dem Softwareprodukt für Sparvereine werden Mitglieder und Einzahlungen von klassischen Sparvereinen verwaltet. Jedes Mitglied bezahlt einen monatlichen fixen Sparbetrag, der auf einem gemeinsamen Sparvereinskonto veranlagt wird. Die Anwendung berechnet die korrekte Staffelung der Zinsen analog dem Sparbuch und unterstützt den Kassier bei Jahresabschluss und Auszahlung der angesparten Teilbeträge.

Depotverwaltung

Das Softwareprodukt für die Wertpapierdepots verwaltet alle Kunden und deren Wertpapierbestände in einer zentralen Datenbank. Ziel und Zweck der Anwendung ist die Möglichkeit einer monatlichen Ansparung für die hinterlegte Wertpapierzusammenstellung des Kunden. Aufgrund dieser Aufteilung wird eine monatliche Gesamtsumme aller Wertpapierkäufe für die Kunden ermittelt und nach dem tatsächlichen Kauf auf die einzelnen Kunden für die gekaufte Stückanzahl eingebucht. Alle notwendigen Wertpapierabwicklungen (Kauf, Verkauf, Umschichtung, Ausschüttung) inklusive der Depotauszüge und Kontoauszüge werden unterstützt.

Konkurs- und Ausgleichsverwaltung

Die Konkursverwaltung unterstützt den Masseverwalter bei der Abwicklung von Insolvenzverfahren. Umfangreiche Ausdrucke für die Abwicklung, Verteilentwurf, Bestreitungen und die Erstellung elektronischen Datenträger für die Banküberweisungen sind implementiert.

Metadatenmanagement

Mit dieser Software wurde eine zentrale Datenbankapplikation geschaffen mit der mehrere Releaseversionen einer Datenstruktur verwaltet werden können. Jede Schnittstelle oder jedes Softwareprodukt besteht aus Tabellen und Felddefinitionen die sich mit jeder neuen Version verändern. Mit Hilfe dieser Anwendung können die Änderungen verwaltet, übersichtlich dargestellt und dokumentiert werden. Dies erleichert die Verarbeitung von Daten beim Einsatz mehrerer Releaseversionen zu einer Schnittstelle.